Hackes Tierleben

Erscheinungstermin: 13. Februar 2019

Dieses Buch ist eines der ersten, die ich geschrieben habe, es ist 1995 in der ersten Auflage erschienen. Und es ist eines der schönsten, aber das liegt natürlich nicht an mir, sondern an den Bildern von Michael Sowa. Unsere Zusammenarbeit hatte zwei Jahre zuvor mit dem kleinen König Dezember begonnen, setzte sich hier fort und dauert ja bis heute an, zuletzt haben wir „Die Tage, die ich mit Gott verbrachte“ zusammen gemacht. Aber hier ist Sowa wirklich zu seiner absoluten Top-Form aufgelaufen, und gerade deswegen war es so schade, dass es das Buch jahrzehntelang nur noch im Mini-Format als „Hackes kleines Tierleben“ gab; die Bilder waren da nur schlecht zu sehen und auch einige Texte fehlten. Für mich ist es eine Riesenfreude, dass es nun endlich wieder im Großformat zu haben ist, sogar noch größer als 1995. Und deshalb ist es nun auch das größte Buch, das ich geschrieben habe. Hier kann man mal reinlesen.