Wozu wir da sind. Walter Wemuts Handreichungen für ein gelungenes Leben.

Erscheinungstermin: 28. August 2019

Es gibt viele Gründe, sich an die Arbeit für ein neues Buch zu machen. Bei diesem hier war einer der ersten meine Lust, den Monolog eines Mannes zu schreiben. Ich fragte mich, ob es mir gelingen könnte, über so eine lange Rede hin eine Spannung zu erzeugen und zu halten: was der noch sagen wird und wohin das alles führen könnte. Aber darüber hinaus führte das, worum es im Buch geht, natürlich schnell zu den Fragen, die uns alle in fast jedem Alter bewegen: Wie mache ich etwas aus meinem Leben? Wie kann ich so leben, dass ich zufrieden sein kann? Was bedeutet Glück für mich? Am Ende ist mir Walter Wemut, der Nachrufschreiber, der Tag für Tag über Tote schreibt, aber dabei das Leben zum Thema hat, sehr ans Herz gewachsen ­– genau wie Agim, der Friseur, wie die Zeitungshändler Kaczmarczyk und Kreisslmayr. Und wie alle anderen auch. Hier kann mal reinlesen.

Wozu wir da sind. Songs und Geschichten über das Leben

Erscheinungstermin: 28. August 2019

Das Thema von Walter Wemuts Rede hat sehr viel mit den Songs meiner Frau, Ursula Mauder, zu tun, die sie selbst geschrieben, komponiert, arrangiert und gesungen hat. Im Grunde fing mein ganzes Buchprojekt auch mit dem Gedanken an, zu den Themen ihrer Musik etwas Eigenes zu schreiben, das damit in Zusammenhang stehen könnte, einen ähnlichen Bogen spannt und einfängt, was wir beide über das Leben gelernt zu haben glauben und worüber wir uns austauschten in vielen Jahren. Also war zuerst der Gedanke ans Hörbuch da, dann der ans Buch. Nun finden hier einige der Geschichten aus Wozu wir da sind mit Ursulas Musik zusammen. Die Songs ergänzen und vertiefen Walter Wemuts Gedanken über das gelungene Leben auf eigene Weise, sie sind Frage oder Antwort, Beruhigung oder Provokation. Sie geben dem Wünschen und Hoffen, dem Tod und dem Traum, dem Rausch, der Erfüllung und dem Scheitern, kurz: dem Leben einen eigenen Sound. Für uns war und ist es ein Herzensprojekt.

Start

Wozu wir da sind. Walter Wemuts Handreichungen für ein gelungenes Leben (Ungekürzte Lesung von Axel Hacke)

Erscheinungstermin: 28. August 2019

Eine Sache hat mich besonders gefreut, als ich im Tonstudio saß und dieses Hörbuch aufgenommen habe: Alex Klier, der Toningenieur, fragte irgendwann, ob ich den Text für das Buch eigentlich mit dem Computer geschrieben oder ob ich ihn zuerst auf Band gesprochen hätte. Wie kommst du darauf?, fragte ich. Weil sich der Text so gesprochen anhöre, sagte Alex, dass er sich gar nicht vorstellen könne, dass ihn einer geschrieben hätte. Genauso soll es sein, sagte ich, exakt so soll es sich anhören. (Aber ich habe es natürlich geschrieben, Alex.)

Start