Friedrich Torberg, Die Tante Jolesch oder Der Untergang des Abendlandes in Anekdoten, dtv

Manchmal werde ich nach meinen Lieblingsbüchern gefragt. Ich nenne zum Beispiel Bohumil Hrabals Schöntrauer und Carson McCullers‘ Die Ballade vom traurigen Café, zwei Werke, die viel zu wenige Menschen kennen. Was mich aber wirklich schmerzt, das ist: Wenn ich Friedrich Torbergs Die…

Kommentare deaktiviert für Friedrich Torberg, Die Tante Jolesch oder Der Untergang des Abendlandes in Anekdoten, dtv

Hans Woller, Mussolini. Der erste Faschist.  C.H. Beck

Bis zur Olivenernte war ich heuer viel in Italien. Da konnte das große Erschrecken über die italienische Politik nicht ausbleiben. Als Deutscher halte ich mich immer sehr zurück, wenn es um dieses Thema geht, ich möchte nicht belehrend oder besserwissend erscheinen. Andererseits…

Kommentare deaktiviert für Hans Woller, Mussolini. Der erste Faschist.  C.H. Beck

Christian Zaschke, Hell’s Kitchen – Stories aus Manhattan, Ullstein

Von Christian Zaschke habe ich schon immer alles gelesen, was ich kriegen konnte, früher seine Sportreportagen, später seine Geschichten und Kolumnen aus London, heute das, was er aus New York berichtet. Zaschke hat einen ganz besonderen Ton, heiter, entspannt, witzig, melancholisch, immer…

Kommentare deaktiviert für Christian Zaschke, Hell’s Kitchen – Stories aus Manhattan, Ullstein

Keine weiteren Inhalte

Keine weiteren Seiten